Apr 14 2014

Profilbild von admin

Fröndenberger gehen per GPS auf Schatzsuche … alle!

Abgelegt unter Allgemein

99 Caches wurden versteckt und am 12.04.2014 über die Print- und Onlineausgaben der heimischen Tageszeitungen der Öffentlichkeit vorgestellt!

http://www.derwesten.de/wp/staedte/froendenberg/per-gps-auf-schatzsuche-gehen-id9234314.html

Der Dank geht an die umtriebigen Fröndenberger Geocacher.

gc

Kommentare deaktiviert für Fröndenberger gehen per GPS auf Schatzsuche … alle!

Okt 10 2012

Profilbild von admin

Bericht über den 29. OSS am 10.10.2012 im Soester Anzeiger

Abgelegt unter Allgemein,Bad News

Toller Bericht auf der ersten Seite des Heimatteils Wickede/Werl. Da freuen wir uns doch schon auf die vielen neuen Mitcacher …

… oder gehen lieber in das Freizeit-Allwetterbad in Werl, besuchen den Biergarten am Soester Pilgrimhaus, lassen es uns im Restaurant des Hotel Luckai gutgehen oder bleiben lieber daheim unter der Fledmex-Terrassenüberdachung sitzen

Kommentare deaktiviert für Bericht über den 29. OSS am 10.10.2012 im Soester Anzeiger

Apr 20 2016

Profilbild von pdoffine

CITO Sauberes Ense – Wir waren dabei!

Abgelegt unter Allgemein

Die Gemeindeverwaltung Ense lud zum Frühjahrsputz…

…und die Geocacher machten mit!

Information zum großen Reinemachen:

Geputzt wurde in Ense am 9. April 2016 in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr.

Startpunkt war der Wanderparkplatz Haus Füchten. Nach dem CITO (gegen 12 Uhr) ging es zum Bauhof der Gemeinde Ense im Ortsteil Höingen (N51°29.316 E007°58.615), wo die Gemeinde alle Aktionsteilnehmer zu einem herzhaften Essen und Getränken einlud.

Zwölf Geocacher oder Cachergruppen haben den Cache GC6AD2J als „attended“ geloggt.

Keine Kommentare

Nov 07 2012

Profilbild von admin

Geocaching an der Nord- und Ostsee

Abgelegt unter Allgemein

Verbringen Sie Ihren Urlaub mit der Entdeckung atemberaubender Gegenden an der Nord- und Ostsee.

Auf www.ostsee24.de werden Ihnen die empfehlenswertesten Geocaches des gesamten Ostseegebiets verraten.  Entdecken Sie beim Cachen die Ostseeinseln und die Küstengebiete und lernen Sie den Einfallsreichtum der heimischen Cacher kennen.

Eindrucksvolle Cache-Touren werden Ihnen auf www.nordsee24.de geboten. Die Nordseeinseln halten etliche bemerkenswerte Verstecke und auf Cache-Touren zu erforschende Gegenden für Sie bereit.

Es werden Ihnen hilfreiche Tipps zu sehenswerten Geocaches in den einzigartigen Regionen der Nordsee und den großartigen Gegenden der Ostsee vorgestellt.

Kommentare deaktiviert für Geocaching an der Nord- und Ostsee

Sep 24 2012

Profilbild von admin

Mord im Felsenmeer

Abgelegt unter Allgemein

Die VHS Menden, Hemer, Balve bewirbt einen am 30.9.2012 stattfindenden Kurs mit dem Titel „MORD IM FELSENMEER – Geocaching mit den Mörderischen Sauerländern“

Geocaching mit den Mörderischen Sauerländern

Kommentare deaktiviert für Mord im Felsenmeer

Apr 26 2012

Profilbild von pdoffine

Die etwas andere Wanderung

Abgelegt unter Allgemein

Der Wanderwart beim Ski-Klub Soest, Michael Guthof, macht in einem 4-spaltigen Bericht im Soester Anzeiger (April 2012) Werbung für unser Hobby: „Rund 50 Verstecke gibt es bei uns in Soest“

PDF- Datei ansehen!

Kommentare deaktiviert für Die etwas andere Wanderung

Feb 03 2012

Profilbild von pdoffine

Jagd und Hund und Geocacher

Abgelegt unter Allgemein,Jägerlatein

Die Jägerschaft nimmt die aktuelle Jagd-Ausstellung in den Dortmunder Westfalenhallen wieder als Anlass die Presse zu instrumentalisieren. Der Soester Anzeiger berichtet am 3.2.2012:

Soester Anzeiger, 3.2.2012

Ja, wollen die Jäger den Wald denn abschließen? Sollen alle Geocacher unter ihrem Variodach hocken, ihr Motorrad mit dem Fehling-Motorradzubehör ausstatten und nur vom nächsten Urlaub träumen? Da gibt es doch vile Möglichkeiten: Motorrad-Urlaub im Biker-Hotel im Sauerland. Oder: Den Duft einer alten Hansestadt schnuppern: Da bietet sich das Hotel Pilgrimhaus in Soest an.

Kommentare deaktiviert für Jagd und Hund und Geocacher

Dez 20 2011

Profilbild von pdoffine

Oldest active geocaches in Germany

Abgelegt unter Allgemein

Die ältesten noch aktiven Caches in Deutschland hat Firennice auf eine hübsche Karte gebannt: Link

Firennice aktualisiert auch die Karte der noch offenen Caches aus dem Jahr 2000: Link

Europäische Geocaches aus dem Jahr 2000

Kommentare deaktiviert für Oldest active geocaches in Germany

Nov 18 2011

Profilbild von pdoffine

Geocaching am Ruhrtalradweg

Abgelegt unter Allgemein

Der 230 km lange Ruhrtalradweg von Winterberg nach Duisburg zieht jährlich mehr als eine Million Radfahrer nach Arnsberg, Wickede und Umgebung.
Insgesamt sind ca. 650 Höhenmeter zu bewältigen wobei die Steigungen insbesondere auf den ersten 35 Streckenkilometern auftreten.
Die Wege sind zu 50 % separat geführte Radwege die abseits von Straßen verlaufen, 30 % sind Waldwirtschaftswege und innerörtliche Nebenstraßen und etwa 35 Kilometer verlaufen an Hauptverkehrsstraßen mit Radverkehrsanlagen. Der Weg ist überwiegend flussbegleitet und autofrei. Das Landschaftsbild wechselt zwischen Wäldern, Dörfern und Städten sowie Feldern und der industriellen Kulturlandschaft der Metropole Ruhr.
Nahe der asphaltierten Wege liegen viele Geocaches, die auch ohne verlassen der Wege gehoben werden können. Außerdem können sie nach dem Auffinden gemütlich an Pausenstationen oder Rastplätzen und in Sichtweite des Fahrrads geloggt werden. Viele dieser Caches können auch mit dem Auto, Inlinern ect. erreicht werden.
Der RuhrtalRadweg, der erst im Jahr 2006 eröffnet wurde, wurde mit vier von fünf Sternen vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) ausgezeichnet. Und das zu recht wie es scheint, denn 94 % der Radler waren mit der Strecke zufrieden bis sehr zufrieden und 97 % würden sie sogar weiter empfehlen, dies besagt eine neue Studie des Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Instituts für Fremdenverkehr e.V.. Der Radweg führt von Winterberg nach Duisburg und 89 % der 6400 Befragten befahren ihn auch in diese Richtung.
Die Touristen setzen auf dem Weg etwa 27 Millionen Euro um, bei etwa 1500 Übernachtungen und 1,1 Millionen Tagesausflüglern pro Jahr!

Allerdings lassen sich die angrenzenden Städte diesen Touristenmagneten auch einiges kosten, es werden Schilder aufgestellt die zeigen sollen wie die
Beschaffenheit des Weges ist, wo es Rastmöglichkeiten, Beherbergungen oder Gastronomie gibt und wie die Öffnungszeiten dort sind. Neue Fahrradständer und
Infopavillons werden aufgebaut um die Städte und Dörfer noch anziehender für die Tourristen zu gestalten. Auch die Hotels die nahe an dem Radweg liegen, renovieren ihre Räumlichkeiten
mittlerweile „Radlergerecht“. Arnsberg und Umgebung gehört mit 37,4 % zu den Top-Sehenswürdigkeiten entlang des Radweges und 36,9% Übernachten sogar dort. Wie zum Beispiel in dem Hotel Luckai in dem nahe gelegenem Ort Meschede. In Expertenkreisen fallen oft Stichworte wie „Pakete schnüren“ und genau dies hat sich das Hotel und Restaurant Luckai bereits zu Herzen genommen.

Kommentare deaktiviert für Geocaching am Ruhrtalradweg

Mai 26 2011

Profilbild von admin

Die idealen Logbücher für Petlinge

Abgelegt unter Allgemein

Gerade lese ich bei den Cacherats, dass die tollen Petling- Logbücher jetzt sogar überarbeitet und in einer neuen Auflage erscheinen sollen: http://www.cacherats.de/2011/05/20/preview-die-neuen-loglinge-kommen/

Da bekommt man fast Lust eine neue Tradirunde zu legen. Fast …!

Kommentare deaktiviert für Die idealen Logbücher für Petlinge

Ältere Einträge »